Home   


Drachenboot-Benefiz-Regatta

 


Regattastrecke am Baldeneysee
 

Auch die dritte Benefiz-Regatta im Rahmen des Essener Drachenboot-Festival war wieder ein toller Erfolg . . .

Das Wetter war sehr heiter, alle Teams hatten viel Spaß, haben für die Gute Sache so richtig am Paddel gezogen und Drachen helfen e. V. wieder tatkräftig unterstützt.


Im Sommer ZwanzigEinUndZwanzig geht es dann wieder in die Boote und
ab auf den See . . .



Die einzige Voraussetzung zur Teilnahme ist, dass die Sportlerinnen und Sportler schwimmen können – alles Weitere ist vor Ort. Wir stellen das komplette Material (Boote, Paddel), die Steuerleute/Übungsleiter, die Regattastrecke ist aufgebaut. Es gibt den Teambereich und wir stellen für jede Mannschaft zwei Bierzeltgarnituren zur Verfügung. Einen oder zwei Pavillons (max. 3*6m) bringen die Teams selbst mit. Ein leckeres Angebot an Speisen und Getränke gibt es natürlich ebenfalls.

In einem kurzen Training machen wir die Mannschaften fit . . .  und dann geht es los, jedes Team bestreitet drei Rennen, niemand scheidet aus, jedes Team fährt „sein“ Finale – einfach dabei sein und ganz viel Spaß haben.

Die teilnehmenden Teams bestimmen die Höhe ihres Startgeldes / ihrer Melde-
gebühr selbst. Eure Spenden gehen komplett in Projekte von Drachen helfen e.V..

Kein Team scheidet aus, alle Teams bestreiten ihr Finale, alle Teams werden bei der Siegerehrung gewürdigt und gefeiert - und bis zu 16 Startplätze haben wir für euch.

Sind alle Startplätze vergeben, gibt es >> HIER die Rennpläne für alle Teams

Manchmal sind es ja nur Kleinigkeiten, auch finanzielle, die eine Umsetzung verhindern. Wer eine gute Idee hat, ein tolles Projekt kennt, darf sich gerne  bei uns melden. 
 
Also mitpaddeln, Spaß haben und Gutes tun - für sich und andere . . . . 

. . . und hier findet ihr
die Meldeunterlagen und eine kleine Präsentation zur Benefiz-Regatta.







  • Zur Webseite von GEWOBAU
  • Zur Daytona-Webseite
  • Zur Webseite von Allbau
  • Zur Zibret-Webseite
  • Zur Webseite des Seaside Beach
Zu den Live-Ergebnissen
powered by webEdition CMS